Turnverein Westfalia 07 Epe e. V.

Michaelislauf 2014

am 28. September 2014


Zur Anmeldung

 

Alle Infos

Aktuelles

 19.08.2014
Sportlich durchstarten mit dem TV Epe

Der Turnverein stellt sein neues Kursprogramm vor und weist auf die Wiederaufnahme des Vereinsprogramms nach der Sommerpause hin.
» Zur Meldung

newspic
Leichtathletik

19.06.2014
Pauline Meyer qualifiziert sich mit Bestzeit

Pauline Meyer, Leichtathletin von Westfalia Epe, behauptete sich abermals über die 800 m Freiluft. Sie benötigte bei den Westfalenmeisterschaften in Paderborn für ihren Start-Ziel-Sieg 2:14,60 Minuten. Jetzt ist sie für die deutsche Meisterschaft qualifiziert. Pauline Meyer, Leichtathletin von Westfalia Epe, konnte sich abermals über die 800 m Freiluft behaupten. Sie benötigte bei den Westfalenmeisterschaften in Paderborn für ihren Start-Ziel-Sieg 2:14,60 Minuten.
» Zur Meldung

newspic

 

Leichtathletik

18.06.2014
Es regnete Medaillen

24 Podestplätze erkämpften sich acht Leichtathleten von Westfalia Epe. Sie starteten bei einem Schülersportfest in Horstmar. Erfolgreich sind die Leichtathleten des TV Westfalia Epe vom ersten Burgmannstädter Schülersportfest in Horstmar zurückgekehrt. Die acht Eper Athleten holten zwölf Gold-, zehn Silber- und zwei Bronzemedaillen. Der wohl erfolgreichste Sportler des Tages war Lars Epping, Jahrgang 1999. Er startete in allen Disziplinen und erreichte sechs Siege. Lediglich im Speerwurf musste er seinem Vereinskameraden Dominik Hüntemann den Vortritt lassen. Epping gewann den Hochsprung mit einer Höhe von 1,49 Metern. Im Weitsprung gelang ihm 4,85 Meter der weiteste Satz.
» Zur Meldung

newspic

 

Abteilungen

15.06.2014
Aikido beim TV Westfalia 07 Epe e.V.

Aikido ist eine japanische Form der Selbstverteidigung, die im Grunde darauf basiert, den Gegner aus dem Gleichgewicht zu bringen. Die Energie des Angreifers wird umgelenkt, sodass dieser zu Boden fällt, oder handlungsunfähig ist. Die Effektivität von Aikido als Selbstverteidigung beruht nicht auf Muskelkraft, sondern auf der optimalen Ausnutzung der Angriffsbewegung und der Kraft des Gegners. Kreisförmige, fließende Bewegungen sind charakteristisch für Aikido. Viele Aikido-Techniken haben ihren Ursprung im Schwertkampf. Im normalen Aikido-Training wird ohne Waffen trainiert. Das Waffentraining mit dem Bo ken (Holzschwert), Jo (Holzstock) und Tanto (Holzmesser) wird als separates Training angeboten. Aikido steht für "der Weg (DO) der inneren Kraft (KI) in Harmonie (AI)“.
» Zur Meldung

newspic

 


Michaelislauf 2014

am 28. September 2014


Zur Anmeldung

 

Alle Infos







Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des 
TV Westfalia 07 Epe e.V.

Seit 100 Jahren bieten wir:

  • Leistungssport für Jung und Alt.
  • ein breiteres Angebot im Fitness-, Gesundheits- und Freizeitsport in entsprechenden
          Hallen und auf Sportplätzen.
  • aktive Freizeitgestaltung.
  • die Begegnung mit anderen Menschen und gemeinsames Handeln.
  • den Erhalt der Gesundheit und der Leistungsfähigkeit.
  • Spass und Sport zu geringen Beiträgen.

 

Entdecke dein Herz für den Turnverein Westfalia 07 Epe, denn du brauchst es noch lange !



contrexx